Neu bei uns im Team ProMod Willy´s

Neu bei uns im Team ProMod Willy´s

Ferdi (links im Bild) hat jede Menge Erfahrung im Drallster Sport. Eine große Bereicherung für unser Team

Heute stelle ich euch ein Urgestein des Drag Racings vor Ferdi, ein Mann der selbst nach den höchsten turbolenzen dem Drag-Racing die Stange hält. Vielen Dank dass du dieses Jahr dabei bist und wir werden viel Spass haben.

 

 

 

 

 

Danke an Familie Kloss

Danke an Familie Kloss

Ich möchte mich bei @klossy2000 und Rene Kloss herzlich bedanken. Ihr supported mich seit ich mit dem Red Beast begonnen habe, mit Rat und Infos steht ihr mir immer zur Seite. Vielen Dank dafür und auf weitere tolle Jahre mit euch.

 

Aufgenommen in Hockenheim (Nitrolympx)
Aufgenommen in Hockenheim (Nitrolympx)

Werner das Rennen 2019

Werner das Rennen 2019  

Nach anfänglichen Missverständnissen konnten wir endlich einen geeigneten Platz für unser Red Beast finden und das Lager aufbauen. 

Am Donnerstag haben wir einen kurzen WarmUp gemacht und dass System gecheckt, siehe da, der Willys Schreit wie verrückt und die Zuschauer konnten dem druck der Auspuffrohre nicht Standhalten. 

Nach erledigter Arbeit hieß es das Festival und die Live Bands zu erkunden. 

Freitag-Mittag: Zur Mittagsstunde haben wir ein Warm-Up für die Zuschauer, welche Zahlreich am Dragway standen und begeistert waren, durchgeführt. 

Zum Abend hin haben Franziska und Ich dann eben schnell Die Real Dragracer zusammengetrommelt um als Geschlossene Klasse zur Abendshow aufzutreten. 

Wir sind als letztes dran nach einem wilden 200m Burnout auf Holpriger Strecke haben wir uns entschlossen am ende der Strecke umzudrehen und direkt mit einer „Kaffee fahrt“ Richtung Fahrerlager zurückzufahren, so dass die Zuschauer an der strecke nochmal die Möglichkeit hatten Bilder zu machen. Als wir fertig waren ging es zu Scooter, „Einfach Kult“. Dort ein wenig gefeiert und den Abend gemütlich ausklingen lassen. 

Am Samstag hatten wir genau dass gleiche in wie am Vorabend getan, allerdings haben wir einen Draufgelegt und auf dem Rückweg auf dem strip einen kurzen Burnout hingelegt. 

Leider haben wir bei der letzten „Kaffee Fahrt“ feststellen müssen, dass wir einen Ausfall am Getriebe haben und somit Sonntags leider nicht mehr Starten konnten. 

Am Samstag Abend war das Highlight natürlich das Konzert mit den Böhsen Onkelz, was aus unserer Sicht gigantisch war. 

Das war unser Wochenende am Werner Event. 

Einen besonderen Dank an die Produktion Werner, Michael Ebson, Silke Beer und Kalunki Von 1on1 Motorsport, Mein Team, ohne euch wäre die Show und das ganze drum herum nicht Möglich, Meine Sponsoren und Partner der Saison 2019.

Ich werde euch einige Bilder, Videos, Impressionen im laufe der nächsten Tage posten.